ZUCHTSCHAU – RASSEHUNDAUSSTELLUNG – ZIETA v.d.Seeworth

Ein Wochenende in Breitungen, Thüringen, Ausstellung der KFT-OG-Rhön-Rennsteig.

Das ist die erste Ausstellung in diesem Jahr 2019, wir nutzen gerne den Anlass der Ausstellung um eine neue Region unseres Landes  zu erkunden und auch um andere, nicht so häufig richtende Rasserichter beurteilen zu lassen, wie unsere Hunde sind.

Gerichtet wird in mehreren Klassen,nach Alter und Geschlecht. Ich beschränke mich hier auf die Zwischen-, Offene- und Championklasse.

XIETA v.d.Seeworth startet in der Offenen Klasse, diese hat sie gewonnen mit der Note V 1 ((das bedeutet vorzüglich und 1. Platz ). Nachfolgend werden die 1.plazierten Hündinnen der o.g.Klassen miteinander im Stand und in der Bewegung vom Rassehundrichter beurteilt und der Sieger dieser Gruppe gewählt. Dieser Sieger erhält das CAC, das ist die Anwartschaft für einen Championtitel. Diesen Titel erlangt man mit 5 CAC , gewonnen über den Zeitraum eines Jahres, beurteilt in verschiedenen Landesverbänden und von verschiedenen Richtern. Vorstehend die Beurteilung von XIETA v.d.Seeworth am 04.05.201 mit dem  CAC !             Der Höhepunkt ist die Erlangung des BOB als Nachweis des besten Hundes der Rasse auf dieser Ausstellung.  Zum BOB treten die zwischenzeitlich ermittelten besten  Vertreter von  RÜDE und HÜNDIN der Klassen an. Der so ermittelte                    rassetypischte Rüde oder Hündin erhält das BOB.

 

 

An diesem Tag erlangte  XIETA v.d.Seeworth den Titel als Rassebester Airedale-Terrier der Ausstellung.

%d Bloggern gefällt das: